BAUSTATIK - BAUPLANUNG

KONSTRUKTION

ingenieurbüro glosch

Wärmeschutz

Wärmeschutz – Sommerlicher Wärmeschutz – Winterlicher Wärmeschutz

Der Wärmeschutz wird als winterlicher Wärmeschutz und sommerlicher Wärmeschutz aufgeteilt. Im Zeiten ständiger Energiepreiserhöhungen und der Klimaveränderung spielt er eine immer bedeutendere Rolle. Der somerliche Wärmeschutz wird nach den Vorschriften der Energieeinsparverordnung berechnet und soll nach Möglichkeit den Einsatz von aufwendigen und teuren Klimaanlagen verhindern.

Der Winterliche Wärmeschutz dagegen hilft während der Heizperiode an den Innenoberflächen eine ausreichend hohe Oberflächentemperatur zu gewährleisten. Auch hierstatik dient die Energieeinsparverordnung (EnEV) als gesetzliche Grundlage.

Lassen Sie den Wärmeschutz nur von fachkompetenten Bauingenieuren erstellen, denn nur so können Sie sicher sein, dass Sie langfrsitig Kosten sparen, alle gesetzlichen Vorschriften einhalten und zum Umweltschutz beitragen.

Beratungshotline: 030 / 44 34 12 73